Nachrichten

Ausschreibung Langener Wissenschaftspreis 2021

Das Paul-Ehrlich-Institut verleiht zusammen mit der Stadt Langen und der Stadtwerke Langen GmbH den mit 15.000 Euro dotierten Langener Wissenschaftspreis. Der Preis wird vom Verein zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises e.V. gestiftet und würdigt seit 1993 besondere Leistungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Gesundheitsforschung. Die Auszeichnung erinnert an die bahnbrechenden Leistungen eines der bedeutendsten Forscherpersönlichkeiten: Paul Ehrlich. Er war Begründer der Chemotherapie und Mitbegründer der Immunologie. 1908 erhielt Paul Ehrlich den Nobelpreis.

Der Langener Wissenschaftspreis dient im Sinne Paul Ehrlichs dazu, die Forschung auf für die Gesundheit von Mensch und Tier bedeutsamen Feldern zu fördern.

Die nächste Verleihung des Langener Wissenschaftspreises findet am 19.11.2021 vorraussichtlich im Paul-Ehrlich-Institut statt.

Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungstext, auf den Internetseiten des Vereins zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises (www.langener-wissenschaftspreis.de) sowie auf der Website des Paul-Ehrlich-Instituts (www.pei.de/langener-wissenschaftspreis)